kein Server eingetragen
Deutsch English
Merowinger666 Treeflower Odin1964 warrif peregrin SirRobmon Raiser23™ xDemonAngelx fridulin45 hooligan1312 xXOnkelXx EisernerKreuzritter Duke_Paul Tiefflieger Chris36 thor4444 Rubber3 Phasenjoe Luna1510 Lurupgunner Lukasxox groppi12 wurschtel EonH melber62 elvi_gunner Kane73 Phadda imerichmielke
Neue Physik im Spiel
28.02.15 12:46 Uhr
 
 
 
 

Kommandanten,

Ein Testserver, auf dem Spieler eine vorzeitige Version der neuen Spielphysik ausprobieren können, ist schon bald verfügbar. Der Test findet von Freitag, den 27. Februar bis Sonntag, den 1. März statt.

Die neue Physik beinhaltet eine neue serverseitige Berechnung, die das Fahrverhalten der Fahrzeuge (Bewegung, Interaktion mit anderen Fahrzeugen und Objekten auf der Karte) verändert und mehr Realismus sowie Vielfalt bringt. Nach Einführung der neuen Spielphysik berechnet das Spiel die physischen Modelle des Fahrzeugs präziser, einschließlich dessen Gangschaltung, Motordrehzahl und mehr.

Hauptmerkmale der neuen Spielphysik

Fahrwerk-Features:

  • Das Fahrzeug fährt über leicht unebenes Gelände (Schlaglöcher, Bahnschienen, Bordsteine), ohne Geschwindigkeit zu verlieren.
  • Wenn man mit hoher Geschwindigkeit auf dem Boden landet und wenn die Masse gleichmäßig auf beide Ketten verteilt wird, kann das Fahrzeug über kleine Hecken, Löcher, usw. springen.
  • Beim Benutzen der Handbremse erhöht sich der negative Geschützneigungswinkel leicht, weil sich das Fahrzeug mit dem Fahrwerk zusammen nach vorne neigt.

Bessere Kontrolle über das Fahrzeug, wenn es sich bewegt:

  • Drehungen werden kontrollierter.
  • Verbesserte Kontrolle über den Wenderadius – es wird einfacher sein, die Wanne des Fahrzeugs wie gewünscht zu drehen.

Neue Fahrzeugmanöver mit der Verwendung der Handbremse:

  • Eine Drehung mit der Handbremse resultiert in einer starken Veränderung der Fahrtrichtung bei hoher Geschwindigkeit.
  • Schnell Drehung während der Rückwärtsfahrt: Beim Verwenden der Handbremse während einer Rückwärtsdrehung dreht das Fahrzeug viel schneller.
  • Fähigkeit, die Wendegeschwindigkeit zu erhöhen – mit der Handbremse könnt ihr schneller wenden.

Interaktion von Fahrzeugen beim Aufprall:

  • Fahrzeuge können bei einem Zusammenstoß aufs Dach gedreht werden, wenn bestimmte Voraussetzungen zutreffen (Unterschied in Masse, genug Motorleistung, Bodenhaftung, usw.)
  • Fahrzeuge können von einer senkrechten Fläche (Brücke, Berg, usw.) hinuntergeschubst werden. Das heruntergeschubste Fahrzeug kann auf dem Dach landen.

Interaktion mit dem Gelände:

  • Mehr Einfluss des Geländes auf das Fahrverhalten der Fahrzeuge bei Bewegung.
  • Neuer grafischer Effekt: Schlittern.

Weitere Änderungen:

  • Die Masse des Fahrzeugs und sein Fahrverhalten können besser nachvollzogen werden.
  • Fahrzeuge können über höhere Objekte auf der Karte fahren.




 
 
Kommentare Seite: « 1 »
#2 am 28.02.2015 um 15:03 Uhr IP gespeichert
unregistriert

Danke für die Info Kawa.

Mal Sehen wie sich das dann imSpiel auswirkt.

 

#1 am 28.02.2015 um 13:04 Uhr IP gespeichert
Merowinger666
Kommandant

danke kawa das du hier alles immer auf dem laufenden hälst

Du musst registriert sein um einen Kommentar schreiben zu können!
kein Top Match eingetragen
 
 
keine Umfrage eingetragen